Die Hauptstadt ist immer einen Besuch wert – vor allem in der schönen Jahreszeit. Wer über den Dächern ein Feierabendbier trinken will, dem sei der Klunkerkranich auf dem obersten Parkdeck der Neukoelln-Arcaden empfohlen. Für Kinder (oder Kind gebliebene ;)) gibt’s nen Sandkasten, für die Stimmung oft noch live-Musik – und falls gerade keine Band spielt, kann man sich das Album von Paul Kalkbrenner auf die Ohren hauen, auf das der Titel dieses Beitrags anspielt 🙂

skyline

Dachbalkon

Klunkerkranich1

Klunkerkranich2

1 Comment

  1. Wie lange war ich nicht mehr hier? Deine Fotos sind wunderbar wie immer und ich freue mich grade so, „neue“ Bilder zu entdecken 😉

    Würde mich so freuen, ein bisschen mehr zu sehen. Ich komme auch öfter hier vorbei, versprochen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.