Berlin calling

Berlin calling

Die Hauptstadt ist immer einen Besuch wert – vor allem in der schönen Jahreszeit. Wer über den Dächern ein Feierabendbier trinken will, dem sei der …

 

An den Tisch, es gibt…

An den Tisch, es gibt…

…. „Süßkartoffelslices mit sourcreamtopping, selfmade green pesto, Kresse und Koriander“. Tja, nixmehr mit einfachen Reimen, wenn man auf einen Berliner Streefoodmarket geht Geschmacklich lohnt es …

 

Aber bitte mit Farbe

Aber bitte mit Farbe

Irgendwie waren die letzten Beiträge alle nicht besonders farbenfroh – was zum Wetter vor der Tür passt. Irgendwann musste der graue Wintereinheitshimmel ja auch mal …

 

Frohes Neues!

Frohes Neues!

Frohes Neues Jahr allen, die sich von der gähnenden Leere hier nicht abschrecken lassen und trotzdem ab und an mal vorbei kommen Ich freue …

 

ice ice baby

ice ice baby

Sieht aus wie Winter, gell? War aber im Mai – zugegeben sehr früh am Tag. Inzwischen düften das auch Spätaufsteher noch zu sehen bekommen, aber …

 

Nachtschattengewächs

Nachtschattengewächs

Tja, das ist natürlich Blödsinn, das hier ist gar kein Nachtschattengewächs. Aber es war Nacht und es war… ähm… schattig, als ich das Bild aufnahm. …

 

Jurassic Yard

Jurassic Yard

Hier ein paar ’niedliche Tiere vom Bauernhof nebenan‘ – ich finde ja eher, sie sehen aus wie fiese Raptoren in Miniaturform – aber naja, vielleicht …

 

lillebror

lillebror

Endlich wieder jemand, der sich bereitwillig portraitieren lässt – wie ihr wisst, mache ich das am liebsten und brauche immer neue Freiwillige! Also immer her …

 

a sky full of stars

a sky full of stars

Ja, ich bin noch da! Und ja, es geht weiter! Ich erspare euch und mir weitschweifige Erklärungen zur Blog-Pause und mache da weiter, wo ich …

 

50 Shades of Earl Grey

50 Shades of Earl Grey

Ich weiß garnicht, was alle mit diesem Mr. Grey haben. Sex, Gewalt, Kerzenwachs? Ich frühstücke jeden Morgen mit ihm und habe davon noch nichts bemerkt. …